No-Fracking-Schweiz

Nicht maulen und jammern - endlich etwas unternehmen!

..   ..
 

Kritik an meiner HomePage und deren Wirkung

 

Es werden Stimmen laut, die Seite sei

 

     • mit negativen Artikeln überladen

     • positive Denkweise würde fehlen

     • sei wie ein Krämerladen, zuviel und zu voll

     • würde vom Wesentlichen ablenken

 

...und viele andere

 

Mein Erklärungsversuch:

 

  • Das Leben ist bunt wie ein Zirkus, alle Medien "überfallen" uns täglich mit tausenden von Informationen... zuklappen
  • Solange die Mahlzeiten auf dem Tisch nicht versalzen oder im Gegenteil fade schmecken, reklamiert niemand, noch nicht einmal ein Lob wird laut, dass es gut schmecken würde...

 

Wenn meine LeserInnen die Kunst der Auswahl kennen, dann wählen Sie aus den Angeboten genau das, was interessiert und das Gefühl einer Zustimmung erzeugt.

 

Zu Reklamationen/Reaktionen führen nur unbequeme, negative, reisserische, abscheuliche, menschenfeindliche, verlogene, irreführende Themen - weshalb wohl?

 

Die Liste könnte unendlch weitergeführt werden, aber nur diese wecken doch unser Missfallen und unsere Re-Aktion, etwas dagegen zu tun.

Bei Gefallen müssen wir nicht agieren, wir können es hinnehmen, weil es uns gefällt - es braucht keine Massnahmen.

 

Wenn ich also nur positive Themen verbreite, dann interessiert das ohnehin niemand, weil keine Handlung erforderlich wird.

 

In allem unserem Tun und Handeln liegt ein "Workflow" (systematischer Arbeitsablauf)

 

  1. Problem
  2. Lösungsansatz
  3. Auffordern zur Handlung zur Lösungs-Erfüllung

 

Brauche ich noch mehr zu sagen?

 

Wem die Themen nicht zusagen oder zu anstrengend sind, soll sich der Glotze zuwenden, um sich unterhalten zu lassen!

 

 
     

Bist du dir bewusst? Wo stehst du in deinem Leben? Funktionierst du? Wohin geht dein Weg? Was sind deine persönlichen Werte? Was ist deine Berufung?
Was ist deine Aufgabe im Leben?

 

Was ist dein Eindruck oder deine Interpretation der heutigen Welt?

Was stimmt für dich? Womit kannst du dich überhaupt nicht abfinden?

Vieles geht an uns vorbei - ohne dass wir es bemerken - täglich werden wir mit Meldungen zugemüllt - es ist echt mühsam - wir schotten ab!

 

Wir haben es satt dauernd mit Horror-Szenarien konfrontiert zu werden...

  • Freiheits-Kriege in Ägypten
  • Demonstrationen in Syrien
  • UNO-Angriff auf Lybien
  • Zweiter Tod von Osama bin Laden?
  • Atom-Katastrophe in Fujushima (noch nicht genug?)
  • Ziemliches Erdbeben in Spanien
  • Unaufhörliche Preis-Steigerung von Treibstoff, Nahrungsmittel, Steuerbelastungen etc.
  • Euro Währungs-Union im Eimer

Du findest es schon etwas komisch, so seltsame Fragen auf einer Start-Seite?

 

So seltsam sind diese Fragen gar nicht - denn sie zielen genau auf dein «Bewusst Sein» hin. Wenn du diese Fragen ohne zögern und schnell beantworten kannst, beweist das, dass du dich mit ihnen auseinander gesetzt hast - andernfalls ...  muss ich dich drauf stossen?

Merkst du, dass dir seit Jahren massiv Geld gestohlen wird?

Schamlos :  Wie wir verarscht werden    
Dorfladen:  neues Projekt zum Mitmachen!    
Eingebuchtet: wegen alternativer Energie!