Stuttgarter Bahnhof Demos und die Folgen im (un-)Rechtsstaat?

Quelle:
Blogverzeichnis
Staatswillkür, Missachtung der Grundrechte, Einschüchterung, Nötigung durch Geldbusse, Aushebelung der Volksrechte und alle Versuche, die Stimme des Volkes zu unterdrücken.

Das beste Beispiel ist die "ewige Baustelle Flughafen Berlin". Was auf die gleiche Weise auch für den Bahnhof in Stuttgart eintreten könnte.

Dass hierbei Millionen und aber Millionen auf Konten verschwinden, die dort rechtlich nichts zu suchen hätten, ist ebenso vorauszusehen. Korruption im freien Lauf...

Muss man mehr sagen?  Lesen Sie die schockierende Beschwerde-Schrift!


Verfassungsbeschwerde wegen Staats-Vorgehen Deutschland
Beschwerde20122012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB