Cyber Kriminelle greifen auf Handy's

Alle News heute, 08:00 Börsen-Zeitung

FINANZEN UND TECHNIK - GASTBEITRAG: Cyber-Kriminelle entdecken den Mobilitätstrend

Börsen-Zeitung, 1.5.2013

In der Schweiz verunsichert ein neuer Virus E-Banking-Kunden. Sein Ziel sind Smartphones, die mit Hilfe von SMS-Codes Geldbeträge überweisen können. Warum gerade Smartphones? Die mobilen Begleiter sind schon lange keine simplen Telefone mehr, sondern intelligente Computer, die mit den gleichen Bedrohungen kämpfen wie etwa PCs.

Das belegt auch das Beispiel aus der Schweiz. Hier haben Hacker mit Hilfe von Viren und Trojanern eine gefälschte Meldung beim Login für das E-Banking platziert. Diese fordert Nutzer auf, ein neues Sicherheitszertifikat herunterzuladen. Für den Download müssen die Anwender Marke, Nummer und Modell ihrer Smartphones eingeben. Die Bestätigungsnachricht über den erfolgreichen Download enthält einen Link, der Schadsoftware installiert. Damit fangen die Angreifer nun die echten SMS-Nachrichten mit dem Überweisungscode der Bank ab und können ...
Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...