Avaaz: Gesetz Zwangs-Impfungen zu verhindern

Gesetz zu Zwangsimpfungen verhndern

 

http://www.avaaz.org/de/petition/Gesetz_zu_Zwangsimpfungen_verhindern/?kFTC

 

Eine ehrliche Nutzen- Risikobewertung muss die Grundlage jedes politischen Handelns sein. Jetzt wird eine Impfpflicht diskutiert, um die Masern auszurotten. Tatsache ist jedoch, dass sachlich- wissenschaftliche Beweise für den Nutzen von Impfungen, der höher ist als die Risiken, nicht vorliegen. Fast alle Studien zum Thema Impfen sind direkt oder indirekt von den Herstellern durchgeführt oder beeinflusst. In den Entscheidungsgremien über Zulassung von Impfstoffen und Impfplänen (z.B. STIKO und EMEA) haben über die Hälfte der Mitglieder einträgliche Verbindungen zu den Herstellern. Solange es keine unabhängigen, aussagekräftigen, wissenschaftlich logischen Studien gibt, die beweisen, dass Impfen mehr nützt als schadet, stellt eine Impfpflicht den Tatbestand der staatlich verordneten Körperverletzung dar. Wir fordern Sie deshalb dringend auf, von einer Impfpflicht in Deutschland abzusehen!