Zellregeneration

Ausgewogene Ernährung ist zwar gut gemeint, aber die Inhaltsstoffe unserer Lebensmittel sind gegenüber vor dreissig Jahren noch knapp bei 10 bis 30 Prozent wenn es hoch kommt. Damit sind wir West-Europäer allesamt mangel-ernährt. Wir haben Mangel an Vitalstoffen selbst bei ausgewogener sogar biologischer Ernährung.

 

Damit Du Dich etwas informieren kannst, kommt nachher ein Film der kurz streift, was ich meine damit. Ich gebe auch über meine Gesundheit  Auskunft wie ich sie erlebt habe.

Unser Körper kann bis zu 70% mangelversorgt sein, ehe Symptome sichtbar werden, wenn wir also bei 30 oder 50% liegen, glauben wir genügend versorgt zu sein - stimmt nicht - sieht man ja an der maroden Volksgesundheit - jeder zweite oder 4 von 5 haben Zipperlein, das ist Mangel manifestiert. Nach dem Motto „...zum Brunnen, bis er bricht“ kann es ein halbes Leben lang gehen, bis Symptome sichtbar werden. Man sieht aber heute massenweise Junge, die bereits ernsthafte Symptome haben - woher glaubst Du?

 

Mangelversorgung, falsche Ernährung, falsche Lebenshaltung und dazu noch viele Belastungen nahrungsmittel-begründeter Art, oder der Psyche etc. Burnout ist Mangelversorgung - mangelnde Oxydantien, die die Radikalen abwehren  -  Armee zu klein - Krieg verloren  -  Krankheit.

 

01 in einer Minute