"So wenig Strassen wie möglich, aber so viele wie nötig"

Die Mitglieder des Komitees „Pro BTS-plus“ stehen hinter den folgenden Grundsätzen:

 

  • Wir setzen uns ein für eine BTS (Bodensee-Thurtal-Strasse), welche einem grossen Teil unseres Kantons deutlich verbesserte Strassenverbindungen bringt und mehrheitsfähig ist.
  • Wir haben gleichermassen Verständnis für Argumente der Naturschützer und der Wirtschaft.

Wir sind überzeugt:

  • Der Ottenbergtunnel als Zubringer zur A7 entlastet die Region Kreuzlingen vom Transitverkehr.
  • Er schafft eine schnelle, komfortable Verbindung vom Oberthurgau nach Frauenfeld und Kreuzlingen.
  • Der Ottenbergtunnel zur A7 entlastet Berg und Siegershausen massiv vom Durchgangsverkehr.
  • Er entlastet das bestehende Strassennetz und macht deshalb die OLS (Oberland-Strasse) und die Umfahrung Oberaach überflüssig.
  • Der Ottenbergtunnel zur A7 spart rund 20 km neue Strassen und damit viel wertvolles Kulturland.

Unser Fazit:

"Aus zwei mach eins!"
Nur mit dem Ottenbergtunnel zur A7 ist die BTS mehrheitsfähig.